Herzlich willkommen beim Obst- und Gartenbauverein Balsthal

 
Bauernregel - St. Georg
Di 23.04.2024 (ganztägig)
  • Text

    - Gewitter vorm Georgiustag (23. April), folgt gewiss noch Kälte nach.

    - Wenn vor Georgi Regen fehlt, wird man hernach damit gequält.

    - Sankt Georg kommt nach alten Sitten zumeist auf einem Schimmel angeritten.

      (Schimmel = die letzten Schneeflocken des Frühlings)

    - Kommt der Georg auf einem Schimmel, kommt ein gutes Frühjahr vom Himmel.

    - Ist’s an Georgi warm und schön, wird man noch rauhe Wetter seh’n.

    - Ist’s an Georgi hell und warm, gibt’s noch ein Wetter, dass Gott erbarm.

    - Georg und Markus (25. April) ganz ohne Trost, erschrecken uns sehr oft mit Frost.

    - Gab es Gewitter am Georgitag, so folgt gewiss noch Kälte nach.

    - Auf St. Georgs Güte stehen alle Bäum’ in Blüte.

    - Was bis Georgi die Reben treiben, wird ihnen nicht bis zum Gallus (16. Oktober) bleiben.

    - Zu Georgi „blinde“ Reben, volle Trauben später geben.

    - Sind die Reben an Georg noch „blutt“ und blind, freut sich der Winzer mit Frau und Kind.

    - Am Georgstag zeigt sich schon die Schwalbe einen Augenblick und zieht sich nochmal zurück.

    - Kann der Georg im Korn die Krähe verstecken, wird sich das Mehl häufen zu prallen Säcken.

    - Am Georgstag soll sich das neue Korn schon so recken, dass sich die Krähe drin kann verstecken.

    - Es deutet eine gute Ernte an, wenn sich zu Georg schon die Krähe im Korn verstecken kann.

    - Des St. Georgs Pferd, das tritt den Hafer in die Erd.

    - Der Georgstag, der ist der Pferde Ehrentag.

    - Georgi bringt grüne Schuh.

      (Früher mussten die Kinder ab diesem Tag auf ihre Winterschuhe verzichten.)

    - Zu Georgi blinde Reben, volle Trauben wird es später geben.

Nächste Termine

Samstag 11.05.2024

Anmeldung Eltern-Kind-Gärtnern
Ganztägig
  • Ort
    Hunzikergarten, Balsthal
  • Text

Freitag 30.08.2024

Erntefrisch auf den Teller
18:30 - 21:30
  • Ort
    Vereinsgarten Hunzikerhof
  • Text

    Erntefrisch auf den Teller
    Ideen rund um die saisonale Küche und Haltbarmachen der Ernte.
    Kochkurs mit Michelle Bur
    Treffpunkt: Vereinsgarten Hunzikerhof

    Anmeldung unter 079 856 42 68

Samstag 21.09.2024

„Moschtfescht 2024“ beim Naturpark Märet
09:00 - 16:00
  • Ort
    Naturpark Märet
  • Text

    „Moschtfescht 2024“ beim Naturpark Märet.
    Der traditionelle Anlass, der nicht fehlen darf.
    Der Treffpunkt zum Plaudern und fröhlich sein.
    Leitung: Vorstand OGV

Termine abonnieren (in Kalender wie Outlook, iCal oder Mobilgeräte hinzufügen)

Weitere Einträge

Jahresprogramm

News

Anmeldung Eltern-Kind-Gärtnern
VIDEO: So wird beim OGV gemostet
In diesem Video zeigen wir wie im OGV Balsthal gemostet wird.
Wann sind die Äpfel reif zum Mosten?
Anfangs September fallen viele Äpfel von den Bäumen. Viele sind faul und oder wurmstichig und können nicht zu gutem Most verarbeitet werden. Diese Äpfel sollte man zusammenlesen und kompostieren.
Heilpflanzenwerkstatt vom 26.8.2023
Kursunterlagen und Fotos Kurse
Obstbaumschnittkurs
Ein paar Eindrücke vom Obstbaumschnittkurs im November 2022
Topmoderne Bandpresse beim OGV
Am 28. Oktober 2022 stimmt der OGV an der ausserordentlichen Hauptversammlung dem Kauf der Anlage zu.

Weitere Einträge